Tagebuchbloggen am 5.

Frau Brüllen möchte wissen: „Was machst du eigentlich den ganzen Tag?“

Guten Morgen!
Mein Tag startet in dieser Woche wieder um 5.40 Uhr und es ist noch richtig dunkel draußen!


Nach der Hunderunde gibt es das obligatorische Frühstück mit Haferflocken, Chiasamen, Leinsamen und Apfelmus und Kefir.

Um 7 Uhr beginnt mein Arbeitstag. Da noch Schulferien sind, wird dieser Tag wieder entspannt ablaufen.
Wir spielen, kneten und bereiten draußen unsere Hochbeete vor.
Zum Mittagessen essen wir Backfisch mit Kartoffeln und Salat. In meiner Vorbereitungszeit fülle ich einen Beobachtungsbogen aus.

Um 15 Uhr habe ich erstmal Feierabend und fahre einkaufen. Leider regnet es ordentlich, so dass ich nur schnell nach Hause möchte.
Dort angekommen verräume ich den Einkauf und lege Wäsche zusammen. Ein Schälchen Sanddorn-Orangenjoghurt mit Dinkelcrisp esse ich dann als Zwischenmahlzeit.

Von 17 Uhr bis 19 Uhr arbeite ich nochmal. Teamsitzung liegt heute noch an, wo wir die Elternsprechtage für nächste Woche vorbereiten.
Wieder zu Hause setze ich mich erst mal vor den Kaminofen und wärme mich auf. Seit Mittag ist es sehr ungemütlich geworden. Kalt und Dauerregen.

Zum Abendessen bereitet mein ♥Mann Cevapcici und einen gemischten Salat zu.

Zur Entspannung schaue ich in die Flammen im Kaminofen undbin etwas im Internet unterwegs, bevor ich gleich ins Bett gehe.

Gute Nacht und schläft gut!

Advertisements

⚓ Ich freue mich über deinen Kommentar ⚓

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s