Tagebuchbloggen am 5.

Frau Brüllen möchte wissen: „Was machst du eigentlich den ganzen Tag?“

5.45 Uhr, der Wecker klingelt. Zeit zum Aufstehen! Guten Morgen! Mal schauen, was der Tag so bringt…

6.30 Uhr, Hunderunde beendet und es ist sooo kalt, aber trocken, sodass ich nicht kratzen muss. Jetzt taue ich bei einer Tasse Kaffee erstmal auf.

7 Uhr, Arbeitsbeginn – dann werde ich mal Tee und Kaffee kochen und das Frühstück für die Kinder vorbereiten.

15 Uhr, ein entspannter und ruhiger Arbeitstag ist beendet. Ich fahre gleich in Stadt weiter um einzukaufen. Gegen 16 Uhr bin ich zu Hause und packe den Einkauf weg und öffne das Paket, was heute Mittag angekommen ist. Schnell noch eine Maschine Wäsche anstellen und mit dem 💙Mann und Hund zum Toben nach draußen gehen.

Nun sind wir dabei unser Weihnachtsgeschenk, was ebenfalls mit der Post kam, zum laufen zu bringen.

Wie gut, dass wir gestern gleich für heute mitgekocht haben. Vor lauter ausprobieren und Musik hören hätten wir gar keine Lust zu kochen. 😉

21 Uhr, wir hören eine 2. Folge John Sinclair. Achja,gegessen haben wir zwischenzeitlich auch. Leckere Kassler-Sauerkraut-Kartoffelpfanne.

22.15 Uhr, so raus zur letzten Hunderunde und die Wäsche aufhängen. Dann gehts ins Bett. Gute Nacht!

Advertisements

⚓ Ich freue mich über deinen Kommentar ⚓

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s