Museum Kunst der Westküste

Mit gleich drei Ausstellungen startete am 1.März 2015 das Museum Kunst der Westküste in die neue Saison.

Vom 1.März bis 12.Juli 2015 läuft die Ausstellung „Papiermania“. Zehn internationale Künstler zeigen Werke aus Papier und vereinen darin gleichzeitig die Themen „Meer und Küste“ und „Reisen und Natur“, einerseits zart und andererseits robust.

PAPERMANIA!_Marielle van den Bergh_Floating Boat, 20142015 Chinese rice paper, Bambus_Ukiyo-e, studio, Foto Maarten van Loosbroek
Mariëlle van den Bergh

Die Künstler/Innen sind Carlos Amorales (MX), Frank Bölter (D), Peter Callesen (DK),  Jennifer Collier (UK),  Thomas Judisch (D), Bovey Lee (CN/USA), Charlotte McGowan-Griffin (UK/DE), Mia Pearlman (USA), Stefan Thiel (D),  Mariëlle van den Bergh (NL).

 

Im gleichen Zeitraum läuft die Ausstellung von Bleicke Bleicken „Sylt – meine Insel“.
Der Fotograf lebte von 1898 bis 1973 und hat über Jahrzehnte das Leben auf der Insel Sylt mit seiner Kamera festgehalten. Er nahm eine Bandbreite an Motiven auf. Diese gehen über Familienbildern, experimentelle Lichtstudien, soziale Dokumentarfotografie bis hin zu meditativen Landschaftsaufnahmen.

Bleicke Bleicken
Bleicke Bleicken „Sylt – meine Insel“

Das reich illustrierte Buch „Bleicke Bleicken. Sylt – Meine Insel“ erschien im Kehrer Verlag und kann im Museumsshop und im Buchhandel erworben werden.

 

„Kräftemessen“, so heißt die aktuell dritte Ausstellung, die im Zeitraum vom 1.März bis 31.Mai 2015 im Museum zu sehen ist.
Die Maler Jozef Israëls, Anna Ancher und Otto Heinrich Engel machen sichtbar, wie das Leben und Arbeiten an der nordeuropäischen Westküste  gewesen ist und wie sich diese im Laufe der Zeit verändert hat. Gemälde von Christian Krohg und Zeichnungen von Max Liebermann ergänzen die Ausstellung.

kraeftemessen
Kräftemessen

Über das Museum:
Museum Kunst der Westküste
Hauptstraße 1
25938 Alkersum/Föhr

 

Das Museum Kunst der Westküste ist vom 1. März 2015 – 31. Oktober 2015 von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Die Eintrittspreise sind wie folgt:
Normal 8 €
Ermäßigt 4 €
Familien 16 €
Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt!

Öffentliche Führungen (nicht für Gruppen, telefonische Voranmeldung erforderlich) finden dienstags, donnerstags und sonntags um 15 Uhr statt und kosten 4 € + Eintrittspreis.

Das Museum ist überwiegend behindertengerecht ausgestattet.

Advertisements

3 Gedanken zu “Museum Kunst der Westküste

⚓ Ich freue mich über deinen Kommentar ⚓

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s