Sonntagsfreude

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken… die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine Sonntagsfreude sind. 🙂
Nach einer Idee von Maria!

Ich glaube, ich habe meine Beschäftigung für den Herbst und Winter gefunden. Ich würde ja so gerne stricken wollen, aber mit den Nadeln stehe ich auf Kriegsfuß (sie haben leider keinen Haken, wie Häkelnadeln 😉 ) und so bin ich glücklich, dass ich jetzt einen Strickrahmen habe.

image

Nun liege ich hier gemütlich mit der warmen Wolle, trinke einen heißen Tee und finde es bei dem Regen draußen so richtig kuschelig!

Genießt den Sonntag!

Advertisements

3 Gedanken zu “Sonntagsfreude

    1. Hallo Rana, angefangen habe ich nun mit dem Schlauchschal. Man kann laut Internet Pullover, Westen, Stulpen, Mützen und Schals stricken. Bin gespannt, ob das wirklich geht. Ein paar interessante Bücher scheint es auch zu geben.
      Lieben Gruß Heike

  1. Dann wünsche ich Dir viel Spaß dabei. Hatte eine Zeit, in der ich relativ viel gestrickt habe. Man muss sich nur drüber trauen. Und mit der Übung wirds immer besser. 🙂

⚓ Ich freue mich über deinen Kommentar ⚓

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s